~ Besucher online kostenlos eintragen

Heide Trautmann

Astrologe Blieskastel

Straße / Nr.
Am Eichberg 18
PLZ / Ort
66440 Blieskastel
Telefon
06842 7082088 kostenlos anrufen
Webseite
E-Mail
hp.heidetrautmann@astromedizin.info
Facebook
http://fb.com/503090266376845

Informationen

Ich bin vor 2 Jahren umgezogen.
Meine neue Anschrift:
Am Eichberg 18, 66440 Blieskastel

Heide Trautmann, Heilpraktikerin
Astromedizin, Spirituelle Kinesiologie, Klassische Homöopathie

Veröffentlicht durch: Stadtbranchenbuch

Produkte und Dienstleistungen

* Fachausbildung für astrologisch interessierte
Therapeuten und medizinisch interessierte Astrologen
* Astromedizin und klassische Homöopathie:
Die Zuordnung von Arzneimittelbildern zu
Planetenkomplexen
* Selbsterfahrungssseminare mit Planetenaufstellungen
* Forschungsseminare Astromedizin
* Vorträge
* Beratungen
* Heilen im Einklang mit dem Kosmos: Therapie mithilfe
von klassischer Homöopathie, Spiritueller Kinesiologie
und Wingwave, Energetisches Heilen

Heide Trautmann Social Activities

Ich fahre morgen zu einem Treffen der DAV Sektion Astromedizin in Berlin und freue mich sehr auf den interessanten Austausch mit lieben KollegenInnen.

Am kommenden Dienstag, 15.7.2014, 20 Uhr online
https://www.edudip.com/w/88092

Dienstag, 1.7.2014 20 Uhr online
https://www.edudip.com/w/88090

Dienstag 24.6.2014 20 Uhr
Kostenloser Vortrag online
Info darf gerne geteilt werden. Danke
https://www.edudip.com/w/88082

Start der Online- Ausbildung Astromedizin am 17.6.2014 20 Uhr:
https://www.edudip.com/w/88088

Astromedizin - Das achte Haus
Die Leichen im Keller rufen nach Erlösung
Kurzseminar 18.6.2014 von 13 bis 18Uhr:
Referentin: Heide Trautmann
IFA Jahrestreffen Speyer

Kurzseminar 19.6.2014:
Referent: Dr. Christoph Schubert Weller
Thema:
Karmische Beziehung im Horoskop
eine Einführung in die karmische Partnerschaftsastrologie
http://www.ifa-astrologie.de/

Heute 20 Uhr
Fortsetzung und Vertiefung
https://www.edudip.com/w/81454

Dienstag, 27.5.2014 20 Uhr online
https://www.edudip.com/w/83616

Der Mondknoten- die Schicksalsachse im Horoskop
Erfahrungen aus astromedizinischer Forschung und Praxis
Fortsetzung und Vertiefung am kommenden Dienstag 20 Uhr online
https://www.edudip.com/w/81452

7. IFA-Jahrestreffen 20.06.-22.06.2014
Ihr könnt mich dort bei einem Vortrag treffen.
22.6.2014: Was haben Sonneneruptionen mit Herz-Kreislauferkrankungen zu tun?
http://www.ifa-astrologie.de/

7. IFA-Jahrestreffen 20.06.-22.06.2014
Ihr könnt mich dort bei einem Vortrag treffen.
22.6.2014: Was haben Sonneneruptionen mit Herz-Kreislauferkrankungen zu tun?
http://www.ifa-astrologie.de/

6. Mai 2014 20 Uhr online:
https://www.edudip.com/w/81448

Ab Juni kommt diese Ausbildung nachhause:
Das Horoskop als Diagnose- Instrument und Wegbegleiter in der Therapie
Eine Ausbildung für astrologisch interessierte Therapeuten und medizinisch interessierte Astrologen:
https://www.edudip.com/w/82656

Ab 6. Mai online:
https://www.edudip.com/w/81448

Heute 20 Uhr online:
https://www.edudip.com/w/68928

Dienstag, 15. April 2014 20 Uhr online
Fortsetzung und Vertiefung des ersten Webinars.
TeilnehmerInnen sind eingeladen, Daten für Fallbeispiele einzureichen.

Dienstag, 1. April 2014 20 Uhr
https://www.edudip.com/w/72536

Saturn in der Astromedizin- Online 25.3.2014
Dieses Webinar dient der Fortsetzung und Vertiefung des ersten Abends.
An diesem Abend werde ich Saturns Stellung im Geburtshoroskop anhand von anonymisierten Horoskopen beispielhaft interpretieren.
Dabei werden Aspekte zu Saturn ebenso einbezogen wie Transite von Saturn.

Die TeilnehmerInnen sind eingeladen, Daten aus ihrem Leben oder aus der Praxis zur Verfügung stellen.
https://www.edudip.com/w/76372

Ein kostenloser Vortrag zum Tag der Astrologie 2014

Krankheit ist der körperliche Ausdruck einer ungelösten seelisch- geistigen Problematik.
Wenn wir die Sprache unseres Körpers wieder verstehen, erkennen wir, was uns krank macht und können dies durch bewusstes Verhalten verhindern.
Darf gerne geteilt werden
https://www.edudip.com/w/71906

Heute 19.30 Uhr online
Vortrag zur aktuellen Zeitqualität aus astromedizinischer Sicht
https://www.edudip.com/w/68924

Das Horoskop als Diagnose- Instrument und Wegbegleiter in der Therapie
Eine Ausbildung für astrologisch interessierte Therapeuten und medizinisch interessierte Astrologen
https://www.edudip.com/w/75356

Grundlagen Astromedizin- Saturn 4.3.2014 online

An diesem Abend stelle ich Saturn als wichtigen Indikator für das Horoskop als Diagnose- Instrument vor.

Das Geburtshoroskop eines Menschen (Gestirnskonstellation im Augenblick der Geburt, auf den Geburtsort bezogen) gibt Aufschluss über seine gesundheitliche Grundkonstitution und Krankheitsdispositionen; es lässt u.a. Funktionsschwächen eines Organsystems,Erbschwächen sowie spezifische Ablagerungs- und Abnutzungsneigungen erkennen. Auf Letzteres etwa wird durch den Planeten Saturn hingewiesen.
Seine Stellung im Tierkreiszeichen zeigt, welche Organbereiche dazu neigen könnten.

Saturn im Tierkreiszeichen Waage wirkt sich beispielsweise im Bereich der Nieren, Lendenwirbelsäule und Haut aus. Die Ablagerungsneigung kann sich etwa in der Bildung von Nierensteinen manifestieren. Darüber hinaus zeigt die Stellung Saturns im jeweiligen "Haus", in welchem Lebensbereich der manifestierte Konflikt überhaupt entstanden ist.

Diese Betrachtung erlaubt Rückschlüsse auf den sozialen und psychischen Hintergrund von Krankheitsentstehung.
Anhand des Horoskops lässt sich also die tiefe Absicht der Krankheit erkennen: Was will uns der Körper durch seine Erkrankung signalisieren?

Über das analoge Denken in der Astrologie sind wir in der Lage zu erkennen- um beim Beispiel Saturn in der Waage zu bleiben - dass sich ungelöste Konflikte im Bereich der zwischenmenschlichen Beziehungen in den Nieren manifestieren.

An diesem Abend stelle ich die Krankheitsdispositionen von Saturn in den jeweiligen Tierkreiszeichen vor.

Bei Interesse folgen Abende zur Vertiefung.
TeilnehmerInnen sind dann eingeladen, eigene Daten zur Interpretation zur Verfügung zu stellen.

Astrologische Grundkenntnisse erleichtern das Verständnis

Geschafft - die Einladungen an die InteressentenInnen sind raus:
Einführendes Seminar Astromedizin 29.-30.3.2014 Homburg
http://www.astromedizin.info/s_einfastromed.html
Infoabend
zur Fachausbildung Astromedizin online 23.3.2014 19.30 Uhr
https://www.edudip.com/w/75356
Ich
freue mich auf Rückmeldungen

Grundlagen Astromedizin- Saturn 4.3.2014 online

An diesem Abend stelle ich Saturn als wichtigen Indikator für das Horoskop als Diagnose- Instrument vor.

Das Geburtshoroskop eines Menschen (Gestirnskonstellation im Augenblick der Geburt, auf den Geburtsort bezogen) gibt Aufschluss über seine gesundheitliche Grundkonstitution und Krankheitsdispositionen; es lässt u.a. Funktionsschwächen eines Organsystems,Erbschwächen sowie spezifische Ablagerungs- und Abnutzungsneigungen erkennen. Auf Letzteres etwa wird durch den Planeten Saturn hingewiesen.
Seine Stellung im Tierkreiszeichen zeigt, welche Organbereiche dazu neigen könnten.

Saturn im Tierkreiszeichen Waage wirkt sich beispielsweise im Bereich der Nieren, Lendenwirbelsäule und Haut aus. Die Ablagerungsneigung kann sich etwa in der Bildung von Nierensteinen manifestieren. Darüber hinaus zeigt die Stellung Saturns im jeweiligen "Haus", in welchem Lebensbereich der manifestierte Konflikt überhaupt entstanden ist.

Diese Betrachtung erlaubt Rückschlüsse auf den sozialen und psychischen Hintergrund von Krankheitsentstehung.
Anhand des Horoskops lässt sich also die tiefe Absicht der Krankheit erkennen: Was will uns der Körper durch seine Erkrankung signalisieren?

Über das analoge Denken in der Astrologie sind wir in der Lage zu erkennen- um beim Beispiel Saturn in der Waage zu bleiben - dass sich ungelöste Konflikte im Bereich der zwischenmenschlichen Beziehungen in den Nieren manifestieren.

In diesem Abend stelle ich die Krankheitsdispositionen von Saturn in den jeweiligen Tierkreiszeichen vor.

Bei Interesse folgen Abende zur Vertiefung.
TeilnehmerInnen sind dann eingeladen, eigene Daten zur Interpretation zur Verfügung zu stellen.

Astrologische Grundkenntnisse erleichtern das Verständnis

https://www.edudip.com/w/68950

Dienstag, 18.2.2014 ab 19.30 Uhr online
https://www.edudip.com/w/68922

Lilith – der schwarze Mond
Eine Reise durch die 12 Wirkfelder der Lilith
1.-2. März 2014 in Luxembourg

Lilith bewegt sich zurzeit durch das Tierkreiszeichen Krebs; am 4. März wird sie in den Löwen wechseln.
Zeitgleich bewegt sich Jupiter bis 6. März rückläufig durch den Krebs. Er wird am 16. Juli diesen Jahres ebenfalls
in den Löwen wechseln.
Eine optimale Gelegenheit, die Verletzungen unserer weiblich- mütterlichen Energien innerhalb unserer weiblichen Ahnenreihe zu heilen.

Durch die wissenden Felder des Tierkreises werden wir Impulse für unseren individuellen
Heilungsprozess aufnehmen. Die Rückverbindung zum Urweiblichen gibt uns das Urvertrauen zurück, dass wir getragen und genährt werden.
Damit können wir eine Lebensphase abschließen, in der wir durch Schmerz zur Liebe gefunden haben.

Das Potential, das wir angeschaut, verstanden und integriert haben, können wir in der Folge mit Lilith und Jupiter Löwe in Kreativität und Lebensfreude umsetzen.

Ein Selbsterfahrungsseminar zur Erschließung des verdrängten weiblichen Seelenanteils
http://astromedizin.info/s_lilith.html
Foto
unbekannt

Bewertungen

Bewertung schreiben
Dieser Eintrag wurde noch nicht bewertet 0

Die besten Astrologe in Ihrer Nähe

Kurz Worthmann-Follmar

Mehr Astrologe in Ihrer Nachbarschaft

Orte in der Umgebung

Ähnliche Branchen in der Umgebung

Ihre Bewertung für Heide Trautmann

* * * * *
Abbrechen Bewertung abschicken

Diese Bewertung kommentieren

Abbrechen Bewertung abschicken